Volltextsuche
SATLOG
 
 

Remote-Tacho-Download

Remote-Tacho-Dwonlaod
Die Remote Download Schnittstelle ist eine standardisierte Schnittstelle zu digitalen Tachographen. Die sechs europäischen Nutzfahrzeughersteller Daimler, MAN, Scania, Volvo (mit Renault), DAF Trucks und IVECO haben mit den Lieferanten für die Tachographen (Continental, Stoneridge, Actia) eine standardisierte Schnittstelle am digitalen Tachographen entwickelt, die auf einer SAE J1939 Schnittstelle (Diagnose-Modus) basiert.

Ist bei dem Fahrzeug FMS freigeschaltet, liegt auf dem Anschlussstecker auch das FMS-Protokoll.

Plug & Play läßt sich die Telematik nachrüsten (ohne Werkstattaufenthalt nur Stecker verbinden). Damit entfallen die zum Teil nicht unerheblichen Werkstatt-Kosten für die Telematik-Nachrüstung und den Tacho-Anschluß.

Damit werden neben den Tachodaten auch die technischen Daten des Fahrzeugs (Dieselverbrauch, Drehzahlbereiche, Bremsverhalten etc.) online verfügbar.

An das Remote-Download-Kabel wird eine Adapterbox angeschlossen, die in einem versiegelten Bereich die Unternehmerkarte fest integriert und einen eigenen nicht flüchtigen Sicherheitsspeicher hat. Dadurch ist der Tachodownload unabhängig von Funklöchern immer gewährleistet.

Die Lösung bietet Zugriff auf: Restfahrzeiten, Fahrer ID, Verstöße, Fahrweise. Die Tachodaten werden in der umfangreichen Tachoverwaltung bytebar gespeichert und sind online abrufbar.

Ansprechpartner

Dr. Jürgen Stausberg
Tel.: +49 (0) 6201-592413
Fax: +49 (0) 6201-592415
info@satlog.de